Mail

  • {{ layer1.title }}
    • {{ layer2.title }}
      • {{ layer3.title }}
        • {{ layer4.title }}
  1. Home

Adresscache leeren

View in Confluence Edit Page Log In Log Out
Betriebssystem Applikation Support
Windows / Mac OWA mail-support@id.unibe.ch

Dienstleistung Mail

 

Auf dieser Seite

Unter bestimmten Voraussetzungen kann es dazu kommen, dass Outlook Adressen vorschlägt welche nicht mehr aktuell sind und daher beim Senden der Nachricht mit einem Fehler abgelehnt werden.

Der Grund liegt in einem lokalen Adressspeicher welcher Ihnen beim Erfassen von Empfänger eine entsprechende Autovervollständigung vorschlägt.

Sollten Sie dieses Problem bei sich beobachten, empfehlen wir zuerst eine Entfernung der betroffenen Einträge aus dem lokalen "Spitznamen"-Speicher, sollte dies keinen Erfolg bringen hilft nur eine komplette Rücksetzung dieses lokalen Adressspeichers.

Eine detaillierte Beschreibung der Vorgehensweisen finden Sie auf externen Seiten wie:

Beachten Sie, dass eine Rücksetzung dazu führt, dass der Adressspeicher neu aufgebaut werden muss und Ihnen eine Zeit lang keine Autovervollständigung mehr zur Verfügung steht.