Uniprint

  • {{ layer1.title }}
    • {{ layer2.title }}
      • {{ layer3.title }}
        • {{ layer4.title }}
  1. Home

Client Software Mac

View in Confluence Edit Page Log In Log Out
BetriebssystemApplikationSupport
Mac OS X 10.10+Uniprintunicard@id.unibe.ch

Dienstleistung Uniprint


 

Auf dieser Seite


  1. Für die Uniprint-Installation laden Sie bitte die DMG Datei herunter:
    Uniprint Installationspaket
  2. Öffnen Sie die Datei durch einen Doppelklick auf Uniprint-Client-Installation.dmg.

    Das Uniprint-Paket enthält den Canon-Druckertreiber 4.17.0 und den MacClient 1.0.18 - 64BIT-Version

  3. Starten Sie die Installation, indem Sie die  Uniprint_190718.pkg Datei mit der rechten Maustaste öffnen. Nun wird ein Administratorpasswort verlangt.

  4. Starten Sie die Installation.


    Nach der Installation wird der Benutzende abgemeldet und muss sich wieder neu anmelden.

  5. uniFLOW wird bei der Anmeldung neu gestartet und ist in der Leiste oben ersichtlich. Die Einstellungen sollten wie folgt aussehen:

    uniFLOW user: %u-%i

    uniFLOW server: uniprint.unibe.ch

  6. Sie können nun drucken. Erscheint das Pop-up-Fenster und verlangt den Benutzernamen, geben Sie diesen korrekt ein.

    Den Campus Account eintragen und mit OK/Schliessen bestätigen.

    Achtung: Es gibt Personen mit mehreren Accounts, z.B. Doktoranden. An der Uni Bern hat der Studierenden-Campusaccount für das Drucken Vorrang.

    Wurde versehentlich ein falscher Benutzernamen eingegeben, benutzen Sie die Anleitung Uniprint Reset

  7. Ab den folgenden Druckaufträgen blitzt das Popup-Fenster nur kurz auf als Hinweis, dass der Druckjob angenommen und weitergeleitet worden ist.

    Zu beachten: Es kann erst gedruckt werden, wenn die UNICARD validiert ist.

  8. Bitte kontrollieren Sie gleich nach der Installation die Druckfunktionen. Die Standard-Einstellungen sind folgende:

    • A4 hoch
    • schwarz/weiss
    • doppelseitig

    Bedenken Sie, dass Anwendungsprogramme, z.B. Adobe Acrobat oder Einstellungen im Word, die Druckereinstellungen überschreiben. 

  9. Kontrollieren Sie am Schluss, ob die 64BIT-uniFLOW Mac-Client-Version installiert wurde. Wählen Sie das Macsymbol - Über diesen Mac - Übersicht. Danach wählen Sie Systembericht - Software - Programme

    Ganz rechts in der Spalte ist ersichtlich, welche Programme in 64BIT installiert sind. Beim Mac-Client steht nun ein Ja.